Wie bewertet Vitopha das Unternehmen?

Generell gilt, dass nur der Markt den realen Wert eines Unternehmens widerspiegelt.

Trotzdem helfen zur Zeit die folgenden Faustregeln:

Umsatz unter 2 Millionen:

Apotheken mit einem Umsatz unterhalb von 2 Millionen sind nur sehr schwer verkäuflich. Allenfalls lohnt sich ein Kauf zwecks Fusion mit der Nachbarapotheke.

Umsatz von 2,5 bis 3,5 Millionen:

Haben einen Preis von ca. 60% des Umsatzes (inkl. Lager, Mobiliar, Goodwill).

Umsatz von 4,0 bis 6,0 Millionen:

Haben einen Preis von ca. 70% des Umsatzes (inkl. Lager, Mobiliar, Goodwill).

Bei Preisen, die bei gleichbleibendem Geschäftsverlauf einer Amortisationsdauer von mehr als 10 Jahren bedürfen, rät Vitopha von einem Kauf ab.